Bubenwanderung 2009

Wie in den Jahren zuvor haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Bubenwanderung unternommen. Vom 26. bis 27.09.2009 waren wir in der Rhön unterwegs. Dort gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten. Zunächst ging es mit der Bahn von Aschaffenburg über Schweinfurt nach Bad Neustadt an der Saale. Von dort ging es weiter mit dem Bus zu unserem Ausgangspunkt nach Bischofsheim an der Rhön. Nach einer Zwischenrast in dem Neustädter Haus sind wir auf ein schönes Dunkles Klosterbier im Kloster Kreuzberg eingekehrt. Am Spätnachmittag sind wir dann an den drei Kreuzen vorbei zurück zu unserer Unterkunft “Hotel Luisenhof” in Bischofsheim gewandert. Am nächsten Tag sind wir nach einem ausgedehnten Spaziergang um Bischofsheim dann mit dem Bus nach Gersfeld und von dort mit der Bahn nach Fulda. Nach einem kurzen Sightseeing ging es dann zurück über Hanau nach Aschaffenburg. Hier wieder eine “Zusammenfassung” der Begebenheiten in Worten und Bildern:

der Herr an der Front – Schneewitchen – Hähnchen-Dino – Sex wird überbewertet – kann man sich wegtrinken – “Hallo” – ich hab mich verstellt (beim wecker?) – Reichs- äh – reiseleitung – die hat sich blau gärgert – wir genießen den Tag in vollen Zügen (der deutschen Bahn AG)

Anal